HCamici Events - Jahresprogramm 2020

Anbei die Events der Gönnervereinigung des Vereinsjahr 2020.

Weitere Anlässe werden wir euch laufend bekannt geben.

 

Der Vorstand freut sich auf Eure Teilnahme und interessante Begegnungen. Weitere Einzelheiten erfahrt ihr in den jeweiligen Einladungen zu diesen Anlässen.


06. März 2020

 

Curling Abend

 

Wir tauchen in die Welt des Curlings ein und erkunden gemeinsam die Herausforderungen dieser Sportart. Der sportliche Einsatz wird am Ende mit einem gemütlichen Nachtessen belohnt und abgerundet. 



03. April 2020

 

3. Generalversammlung und Saisonschlussfest mit Rück- und Ausblick des HC Arbon

 

Der HC amici schaut auf sein erstes Vereinsjahr zurück und beschliesst an der Generalversammlung über die Gewinnverwendung zur Unterstützung des Handballnachwuchs. Gleichzeitig werden wir vom HCA-Vorstand sowie den Damen- und Herrentrainern darüber orientiert, was beim HC Arbon gelaufen ist, was sich alles verändert hat und was uns die Zukunft verspricht.



12. Juni 2020

 

Kultur im Bären: VERI – UniVerität; Werktagskabarett: politisch, witzig, träf  

 

Wir verbringen einen gemeinsamen Abend in der Kulturbeiz Bären Häggenschwil. Nach sicherlich gaumenschmeichelndem Abendessen werden wir auf kabarettistische Art und Weise auf etwaige Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien hingewiesen. 



12. August 2020



17. September 2020

 

 auf den Spuren der Pop-Rock Legenden 

 

Lasst Euch in die Welt des Rock-Pop entführen. Roland «Tschiibii» Grossenbacher stellt sein mit viel Herz und Liebe erstelltes Museum im Sornpark Niederbüren vor – er kennt sie alle, die alten Rocker!  

 

Das Erste ROCK- & POP-MUSEUM  DER SCHWEIZ, EUROPAWEIT EINZIGARTIG! https://www.rockpopmuseum.ch/



September 2020

 

Opening Anlass by HC Arbon

 

Wie jedes Jahr organisiert der HC Arbon einen Opening Anlass. Wer Lust hat, ist gerne eingeladen, den Spielen beizuwohnen und den HC Arbon anzufeuern. 



November 2020

 

Handball Heimspiel in Arbon

 

Gemeinsam motivieren wir die Handballer zu Höchstleistungen in den eigenen Hallen. Zum Abschluss lassen wir es uns kulinarisch in einem gemütlichen Restaurant gut gehen. Später stossen der Trainer sowie einige Spieler zu uns und schildern uns das Erlebte aus Ihrer Sicht – wir sind gespannt.